PD Dr. med. Henning Steen

Medizinische Ausbildung

2012 Zusatzbezeichnung "Magnetresonanztomographie für Innere Medizin"
2011 Teilgebietsanerkennung für Kardiologie
2009 Facharzt Innere Medizin
2004 – 2010 Wissenschaftlicher Leiter des Kardio MRT Heidelberg
2004 – 2010 Assistenzarzt an der Universitätsklinik Heidelberg in der Abteilung Kardiologie
2002 – 2004 Post-Doc Research Fellow am Johns Hopkins Hospital in Baltimore (USA), Abteilung für Kardiologie: Non–invasive Cardiac Imaging und Radiologie
2000 – 2002 Arzt im Praktikum an der Universitätsklinik Lübeck in der Abteilung Kardiologie
2000 Abschluss des Humanmedizin-studiums an der MHH
1993 – 1995 Beginn Studiums Humanmedizin an der Medizinische Hochschule Hannover (MHH)

Klinische Tätigkeiten

2013 Leitender Arzt für nicht-invasive kardiale Bildgebung und Diagnostik des Herz-Neuro-Zentrums Bodensee (sowohl Konstanz als auch Kreuzlingen)
2010 Funktionsoberarzt und klinischer Leiter des Kardio MRT
2010 Herzkatheterlabor (invasive Diagnostik)
2007 Kardiologische Normalstation
2006 – 2007 Klinische Nephrologie und Hämodialyse
2006 Klinisches Kardio MRT
2005 – 2006 Transthorakale, transösophageale Echokardiographie, Stressechokardiographie
2002 – 2004 Post-Doc Research Fellow am Johns Hopkins Hospital in Baltimore (USA)
2002 Diagnostische Angiologie
2002 Kardiologische Intensivstation
2001 – 2001 Klinischer und wissenschaftlicher Kardio MRT Kursus am Royal Brompton Hospital in London (England)

PD Dr. med. Henning Steen
Facharzt für Allgemeine Innere Medizin und Kardiologie (Herz-Kreislauferkrankungen)

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch